Beratung

Ob Frauenarzt, Freundin oder Hebamme – ihre Unterstützung ist unsagbar wertvoll in der aufregenden Zeit vom Kinderwunsch bis zur Stillzeit. Hier geben euch Hebammen Tipps.

Kompetente Ratgeber sind eine wichtige Stütze in der aufregenden Zeit vom Kinderwunsch bis zur Stillzeit

Egal ob Frauenarzt, Mutter oder Hebamme – ihre Unterstützung ist unsagbar wertvoll. Hier geben euch Hebammen Tipps für eine entspannte Schwangerschaft und Stillzeit und verraten euch, warum sie tetesept Femi Baby® empfehlen.

Eine Hebamme als Berater

Bei Fragen rund um Babywunsch, Schwangerschaft und Stillzeit ist für Mütter und Väter ein kompetenter Ansprechpartner immens wichtig. Ob das Freunde, Eltern oder der betreuende Frauenarzt ist, ist ganz individuell. Auch die Hebamme kann eine solche Begleiterin sein. Besonders wenn du dein erstes Kind erwartest und von allen Seiten Empfehlungen, Ratschläge und Kommentare bekommst, tut es gut, wenn du dich mit Fragen an jemand Erfahrenes wenden kannst. Die Hebamme hilft dir beispielsweise durch den Dschungel der Babyprodukte und sortiert mit dir die wichtigen von den unwichtigen Dingen. Was Hebammen von Femi Baby® halten und was ihre besten Tipps und Tricks für eine glückliche und entspannte Schwangerschaft und Stillzeit sind, erfährst du hier.

Hebammen-Interview

Andrea Wagner, seit 22 Jahren als Hebamme tätig erzählt aus ihrem Berufsalltag und beantwortet Fragen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit.

Von Hebammen empfohlen

Was halten Hebammen von tetesept Femi Baby®?
92 Prozent der Hebammen würden das Produkt empfehlen. Alle Infos zum Test, Fragen und Ergebnisse findest du hier.